Starker Beruf

Die Ausbildungsberufe zur Sozialpädagogischen Assistentin bzw. zum sozialpädagogischen Assistenten sowie zur Erzieherin bzw. zum Erzieher bieten ein attraktives und zukunftssicheres Arbeitsfeld mit breitgefächertem Aufgabengebiet. Dazu gehört die Arbeit mit unterschiedlichen Altersstufen in Kindertageseinrichtungen, in Horten und Schulen, in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie in Freizeit- und Ferieneinrichtungen. Frauen und Männer, die als sozialpädagogische Fachkräfte in den Einrichtungen arbeiten, leisten einen wichtigen Beitrag zur Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen.